27. Januar 2012

In eigener Sache

Das wird zwar Martin-oder-wer-das-ist nicht befriedigen. Aber allen anderen, die sich über die Veränderungen der Kommentarfunktion wundern/ärgern wie ich, diese Erklärung: Google hat die Funktion geändert und leider Fehler eingebaut, die bisher nicht behoben wurden. Daher auch die falsche, für mich noch unveränderbare Zeitangabe (Ich werde nichts in der HTML-Version verändern.). Der besseren Lesbarkeit wegen hätte ich auch lieber anderthalb Zeilen Abstand. Wer die Antwortfunktion nutzt, sollte keine HTML-Befehle verwenden, sonst verschwinden die Kommentare im Nichts; also sicherheitshalber vor dem Veröffentlichen speichern.

Haben Sie bitte noch Geduld, wie auch ich Geduld haben muss mit Blogger.com, denn es gibt noch einige weitere Änderungen, die mich stören und aufhalten, die Sie aber hoffentlich nicht mitbekommen.

Lassen Sie sich nicht die Lesefreude verderben, wünscht
lupe

Kommentare:

  1. Anonym27.1.12

    html-befehle, was ist das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym27.1.12

      You just made my day! :)

      Löschen
    2. Anonym27.1.12

      You think you`re funny, do you?

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Google