12. November 2010

Zitat des Tages

... Die anderen Parteien wollen im Bundestag keine gemeinsame Sache machen mit den Dunkelroten, haben aber kein Problem damit, deren Idee zu kopieren. So war es schon im vergangenen Jahr bei der Rehabilitierung sogenannter Kriegsverräter durch den Bundestag, einer Initiative des linken Abgeordneten Jan Korte. Auch bei einer Antisemitismus-Resolution 2008 verweigerte die Union den Linken einen Platz auf dem Antrag. ...

Aus dem neuen, chicen Hauptstadtbüro ist darüber noch nie berichtete worden. Warum wohl nicht?

Kommentare:

  1. Anonym12.11.10

    Ja, ja die Linken, sie stellen das System in Frage und ein Systemwechsel wäre eine Katastrophe für die "Dreher am grossen Weltrad", wo es doch gerade so schon läuft.
    Sich mit fremden Federn schmücken, auch von sie von dunkelrot kommen, nehmen sie gern in Kauf.
    So ganz geheuer sind mir die Linken dennoch nicht, die anderen wie rot, grün, blau und gelb usw. schon gar nicht.

    AntwortenLöschen
  2. "So ganz geheuer sind mir die Linken dennoch nicht"

    Darum ging es in dem Artikel/Eintrag nicht, sondern allein um das Schmücken mit fremden Federn und dass es in der OZ nicht einmal erwähnt wurde, trotz des neuen, chicen Hauptstadtbüros.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Google