31. Januar 2012

lupe den Tränen nah

Die OZ plapperte nach, und mir kamen beinahe die Tränen:
Schlecker-Tochter Meike: „Es ist nichts mehr da“
 Wer wird die völlig verarmte Familie zur Arge begleiten, damit die Leute wissen, wo sie, dem Hungertode nahe,  Alg 2 beantragen können, wie es früher oder später etliche ihrer Mitarbeiterinnen tun müssen?

Doch was ist hiermit?
... Nach einer Schätzung des US-Magazins Forbes steht Schlecker mit seiner Familie auf Platz 362 unter den Milliardären weltweit – mit rund 3,1 Milliarden Dollar (2,2 Milliarden Euro) Vermögen. ...
Haben die sich so verschätzt? Doch was ist hiermit?
... Noch im vergangenen Jahr führte das "Manager Magazin" Firmengründer Anton Schlecker in seiner Liste der reichsten Deutschen mit einem geschätzten Vermögen von 1,95 Milliarden Euro auf Platz 56. ...
Um 1,95 Milliarden Euro  verschätzt?

Kommentare:

  1. Anonym31.1.12

    Ooohje, es ist nichts mehr da, alles im Ausland......

    Hart hat es die Schleckers getroffen! Steuerzahlers Rettungsschirm bitte, wer soll von rd. 3Milliarden leben können.

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht gibt es noch einen Blöden der in das Untzernehmen jetzt Kohle steckt, damit die Familie Schlecker noch bissl was abbekommt?
    Man wenn ich das höre, 1,3 Milliarden € weg, wer sowas glaubt, der glaubt auch Herrn Wulff.
    Und wie sie da gesessen hat, fast heulend, kein Geld mehr, pleite.
    Man dann müssten 100.000e in Deutschland täglich sitzen und heulen weil sie NUR 369 € Grundsicherung bekommen.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Google