16. Dezember 2013

Nachzügler-Blättle

Nachdem die Internetwelt es längst weiß, erfahren nun auch die Blättleleser:
Nelson Mandela stand auf Terrorliste der USA
...  Mandela stand offenbar bis 2008 auf der Liste. ...
Das hat also auch der Friedensengel/Schreibtischtäter Obama zu verantworten.
Dies alles verschweigt die OZ weiterhin.

Kommentare:

  1. Anonym16.12.13

    Nelson Mandela ein Terrorist.....mannohmann
    Und dann die anderen Terroristen in Afghanistan, Afrika und wo überall, alles Terroristen oder einfach nur Menschen, die von den Amis und deren "Verbündeten" wie auch unser Deutschland über alles die Faxen dicke haben.....

    Nur mal so dazwischen gefragt, weil ich lange nicht hier war...hab´ich was verpaßt?
    Werden in diesem Jahr keine Federviehcher abgemurkst wie sonst so manches Mal vor Weihnachten?
    Kein Virus da? (so zur Marktbereinigung per Zufall oder so)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, hier versäumt niemand etwas, weil der Niedergang der OZ an immer denselben Punkten abgelesen werden kann, qualitativ und quantitativ, am Abonnenten-Schwund.
      In diesem Jahr hat die OZ ein anderes Überthema, um von Wichtigem abzulenken, die neue Regierung. Da gibt es so viel zu kopieren, nachzuplappern und zu schwafeln, was im Grunde bedeutungslos ist. Da braucht das Blättle nicht einmal eine Merkel-Weihnachtsgans.

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Google